DAS NATURWISSENSCHAFTLICHE PROFIL

Früh übt sich, wer ein Meister werden will…

Kenntnisse in den Naturwissenschaften sind für ein Verständnis unserer Welt und für die weitere Schullaufbahn unerlässlich. Deshalb beginnen wir schon in der Grundschule…
Das naturwissenschaftliche Profil der Ludwig-Uhland-Grundschule fördert naturwissenschaftliches Verständnis und ist der Grundstein für eine erfolgreiche Bildungsbiographie.

Ab Klasse 1 beginnt der offene und handlungsorientiert aufgebaute Unterricht und vermittelt naturwissenschaftliche Inhalte, Fragestellungen und Methoden, ebenso wie personelle und soziale Kompetenzen. Die Unterrichtsform ist naturwissenschaftliches Experimentieren.

GS 3

SPORT IN DER GRUNDSCHULE

Unsere Grundschule ist seit Januar 2007 eine zertifizierte Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt. Wir bieten den Kindern neben dem normalen Sportunterricht genügend Bewegung im Rahmen des Unterrichts und der Pausen. Die Kinder im Ganztagesbetrieb haben zusätzlich noch zwei bis vier Stunden Sportunterricht durch unseren Sportpädagogen oder Jugendbegleitern aus den umliegenden Vereinen.

Ab der zweiten Klasse können die Kinder jeden Freitagnachmittag diverse Sport-Arbeitsgemeinschaften, die von Jugendbegleitern aus den umliegenden Vereinen geleitet werden, besuchen.

Zusätzlich finden immer wieder Sportprojekte statt. Neben dem Koordinationstag im Herbst gibt es z.B. einen Großgerätetag vor Weihnachten und alle zwei Jahre die Olympischen Winterspiele der LUS in der Schwarzwaldhalle. Die sieben Wintersportarten Biathlon, Skispringen, Rodeln, Bobfahren, Curling, Snowboardfahren und Eishockey wurden in die Halle verlegt und mit einfachsten Mitteln umgesetzt.

Des Weiteren veranstalten wir natürlich jedes Jahr die Leichtathletik-Bundesjugendspiele, in deren Rahmen auch das Sportabzeichen absolviert wird. Alle Kinder haben wöchentlichen Schwimmunterricht, was sich natürlich positiv auf die Schwimmfertigkeiten auswirkt und die Viertklässler freuen sich jedes Jahr über einen Ausflug nach Neuenbürg ins Freibad, wo sie je nach Leistungsvermögen ihre Schwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold ablegen können.

Zusätzlich zu den schulinternen Veranstaltungen nehmen die Kinder regelmäßig an Wettkämpfen außerhalb der Schule teil. So starten die Grundschüler in den Wettbewerben im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia in den verschiedensten Sportarten. Des Weiteren nehmen wir regelmäßig am Sponsorenlauf für das Leben in Pforzheim und am Panoramalauf in Straubenhardt teil.

Obligatorisch ist auch die jährliche Teilnahme am Sparkassenschwimmfest im März im Emma-Jaeger-Bad in Pforzheim.

GS 4

TECHNISCHE BILDUNG IN DER GANZTAGS-GRUNDSCHULE

Technische Bildung

„Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.“

Aufbau und Inhalte - Grundschule Klasse 1-4

• Pro Klassenstufe 2 Wochenstunden Technik.
• Technikunterricht in Kleingruppen mit höchstens 12 Schülern.
• Die Themenbereiche sind Holztechnik und Mechanik.
• Mechanik beinhaltet die Arbeit mit Baufix, Knex und Lego-Technik.
• Die Arbeit in Mechanik gliedert sich vier Phasen.
• freies Arbeiten mit den Baukästen.
• Produktanfertigung nach ausgewiesenen technischen Zeichnungen.
• freies Gestalten und anschließend Erstellen einer technischen Zeichnung.
• Produktanfertigung nach der technischen Zeichnung von Mitschülern.

GS 5

UNTERRICHTSZEITEN IN DER GRUNDSCHULE

Unterrichtszeiten und Pausen für die Regelklassen der Grundschule:

1. Stunde: 7.30 – 8.15 Uhr (Gong: 7.25 Uhr)
2. Stunde: 8.20 – 9.05 Uhr

Bewegungspause (Verkauf Bäcker): 9.05 – 9.25 Uhr (Gong: 9.20 Uhr)

3. Stunde: 9.25 – 10.10 Uhr
4. Stunde: 10.15 – 11.00 Uhr

Bewegungspause: 11.00 – 11.20 Uhr (Gong: 11.15 Uhr)

5. Stunde: 11.20 – 12.05 Uhr
6. Stunde: 12.10 – 12.55 Uhr


Unterrichtszeiten und Pausen für die Ganztags-Grundschule:

1. Stunde: 7.30 – 8.15 Uhr (Gong: 7.25 Uhr)
2. Stunde: 8.20 – 9.05 Uhr

Bewegungspause (Verkauf Bäcker): 9.05 – 9.25 Uhr (Gong: 9.20 Uhr)

3. Stunde: 9.25 – 10.10 Uhr
4. Stunde: 10.15 – 11.00 Uhr

Bewegungspause: 11.00 – 11.20 Uhr (Gong: 11.15 Uhr)

5. Stunde: 11.20 – 12.05 Uhr
6. Stunde: 12.10 – 12.55 Uhr

7.Stunde Mittagsband 12.55 - 13.55 Uhr
Essen/Freizeit

8. Stunde: 13.55 – 14.40 Uhr (Gong: 13.50 Uhr)
9. Stunde: 14.45 – 15.30 Uhr (Gong: 15.30 Uhr)