Die erste Woche "home schooling"

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir sind froh, dass die Umstellung vom Unterricht in den Räumen der Ludwig-Uhland-Schule auf den häuslichen Bereich so gut funktioniert! Herzlichen Dank für die Unterstützung an Sie, liebe Eltern und natürlich an euch, liebe Schülerinnen und Schülerinnen für eure Bereitschaft zur Mitarbeit auch außerhalb der "strengen Augen" der Lehrkraft ;-) ! Es ist wichtig, dass wir auch in der unterrichtsfreien Zeit ein Weiterlernen ermöglichen.

Ein großer Teil der Schülerinnen und Schüler der oberen Klassenstufen nutzt jetzt unsere pädagogische Plattform IServ (www.lus-birkenfeld.eu - bitte täglich aufrufen!), um mit Aufgaben, Erklärvideos und Diskussionsrunden in den Foren weiterhin ein gutes Lernangebot zu erhalten. Auch die Messenger- und E-Mail-Funktionen werden häufig genutzt, um im ständigen Kontakt zu bleiben. Wir hoffen, dass wir unseren schuleigenen Server gut genug gerüstet haben, um dem mittlerweile sehr hohen Datenverkehr gerecht zu werden. Innerhalb unserer Plattform werden übrigens die datenschutzrechtlichen Vorgaben eingehalten!

Die Schülerinnen und Schüler der unteren Klassenstufen nutzen die Lernpakete in Papierform, die sie von den Lehrkräften erhalten haben.

Falls es beim Zugriff auf unsere Plattform noch Schwierigkeiten gibt, bitten wir um Kontakt mit Herrn Dwenger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Herrn Ordnung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Sie können sich auch gerne im Sekretariat melden oder über die Klassenlehrkraft Informationen und Unterstützung erhalten. Es stehen mittlerweile viele Hilfedateien zur Verfügung.

Trotz aller Vorteile, die uns die Digitalisierung in solch einer Situation mittlerweile bietet, freuen wir uns doch wieder sehr auf die „echte“ Begegnung mit euch!

Bleibt gesund und viele Grüße

Kollegium der Ludwig-Uhland-Schule