Unser Blog

Parisfahrt RS Jahrgangsstufe 9

Die Studienfahrt nach Paris 2017:

Am 29. Mai 2017 haben wir uns, die Französischklasse der Klassenstufe 9, sehr früh morgens am Pforzheimer Hauptbahnhof getroffen. Von dort aus sind wir nach Karlsruhe gefahren. Am Karlsruher Hauptbahnhof trafen wir die Acherner, mit denen wir zusammen mit dem TGV nach Paris gefahren sind. Gegen Mittag kamen wir in Paris an. Wir machten uns sofort auf den Weg zum Hotel, in dem wir uns einrichten durften.

Danach startete unser Ausflug zum Triumphbogen. Am Abend saßen wir alle mit den Lehrern in einem kleinen Restaurant und haben zusammen zu Abend gegessen. Die nächsten Tage begannen für uns früh, da wir einen strickten Plan hatten, den wir einhalten mussten. Wir hatten täglich für paar ein Stunden die Möglichkeit in Gruppen die Orte, die wir besuchten, selbst kennen zu lernen. In diesen vier Tagen haben wir den Eiffelturm, das Schloss Versailles, den Louvre und noch weitere Sehenswürdigkeiten besichtigt.

Ab und zu saßen wir abends zusammen mit den Lehrern im Zimmer und haben uns über den Tag unterhalten. Es hat uns sehr gefallen und wir hatten großen Spaß. Wir empfehlen jedem diese wunderschöne Stadt zu besuchen.

(Alessia und Melania, 9R3)