Unser Blog

Fußballturnier LUS - Silcher-Schule

Kleines Fußballturnier der vierten Klassen:

Am letzten Freitag vor den Sommerferien fand in der neuen Hermann-Gross-Halle ein kleines Fußballturnier aller vierten Klassen in Birkenfeld statt.

Teilgenommen haben die 4a und die 4b der Ludwig-Uhland-Schule und eine Auswahl der vierten Klasse von der Silcherschule. Der Spielmodus war Jeder gegen Jeden, ein Spiel dauerte 15 Minuten.
Nach dem Einspielen konnten wir pünktlich um 8.45 Uhr mit dem Turnier beginnen.
Das erste Spiel bestritten die 4a der LUS und die Silcherschule. Nach einer kämpferischen und durchaus interessanten Partie stand es zur Halbzeit 1:1. Kurz nach Anpfiff konnte die Silcherschule in Führung gehen, wurde aber dann wegen des möglichen Erfolgs etwas leichtsinnig und so schoss die 4a der LUS innerhalb der letzten 3 Minuten noch drei Tore. Endstand: 4:2 für die 4a der LUS.
Im nächsten Spiel fand das Derby der LUS statt. Hierbei zeigte es sich, dass die 4a deutlich besser war. Bereits nach zwei Minuten stand es 2:0. Trotz einem guten kämpferischen Einsatz fiel Tor für Tor für die 4a und lediglich Max Wagner konnte den Ehrentreffer für die 4b erzielen. Endstand: 5:1 für die 4a.
Im letzten Spiel standen sich die 4b und die Silcherschule gegenüber.
Obwohl spielerisch etwas besser, schafften es die Spieler der Silcherschule nicht, den Ball ins gegnerische Tor zu befördern, was aber auch am enormen Einsatz der 4b lag. Eine Unaufmerksamkeit der 4b reichte aber in der zweiten Hälfte aus, damit die Silcherschule in Führung gehen konnte und trotz intensiver Bemühungen der 4b endete das Spiel 1:0 für die Silcherschule.

Endstand:

  1. Platz: 4a der LUS mit 6:0 Punkten
  2. Platz: Silcherschule mit 3:3 Punkten
  3. Platz: 4b der LUS mit 0:6 Punkten

Das Turnier hat allen Schülerinnen und Schülern, sowie auch den Lehrkräften gut gefallen und das ist Grund genug für beide Schulen, dieses Turnier und vielleicht auch noch mehr im nächsten Schuljahr zu wiederholen.

Andreas Killer