Unser Blog

STRAUBENHARDTER PANORAMALAUF

Engagement auch am Wochenende
Ludwig-Uhland-Schüler laufen mit beim Straubenhardter Panoramalauf

Wie schon in den letzten zehn Jahren starteten auch beim 11. Panoramalauf in Straubenhardt einige Kinder  der Ludwig-Uhland-Schule auf den verschiedenen Strecken. Leider waren dieses Jahr trotz intensiver Werbung in allen Klassen nur 15 Kinder  – davon sogar einige ehemalige und einige zukünftige Schülerinnen und Schüler -  und ein paar wenige Eltern am Start. Diese waren aber alle hochmotiviert und sind trotz der niedrigen Temperaturen auch wirklich gute Zeiten gelaufen.

Großes Pech hatten Louis Steiner und Micha Dittes, die sich beide ganz knapp geschlagen mit dem undankbaren vierten Platz in ihren Altersklassen begnügen mussten. Einziger Starter außerhalb der Grundschuljahrgänge war Lorenz Klittich, der die zehn Kilometer in einer phantastischen Zeit zurücklegte und in seiner Altersklasse den dritten Platz belegte.

Hier die für die Ludwig-Uhland-Schule startenden Kinder und Jugendliche und ihre Ergebnisse:

400m Bambinilauf


Frederik Steiner
7. Platz
2:04 Minuten


Lena Bott
25. Platz
2:25 Minuten


Marit Imhof
28. Platz
2:28 Minuten

Sonnie Blankenhorn
35. Platz
2:34 Minuten

Tim Becker
43. Platz
2:48 Minuten

Anton Heuser
50. Platz
3:00 Minuten

 

1 km AOK Schülerlauf
Mädchen U8
Anna Jerge
16. Platz
7:21 Minuten

Jungen U10
Lenny Blankenhorn
26. Platz
5:09 Minuten

Semaja Voyé
33. Platz
5:57 Minuten

 

2,1 km AOK Schülerlauf
Mädchen U10
Luisa Becker
6. Platz
12:43 Minuten


Jungen U10
Louis Steiner
4. Platz
11:17 Minuten

Mädchen U12
Fanny Imhof
8. Platz
12:49 Minuten

Anne Heuser
16. Platz
13:14 Minuten

Kara Bott
17. Platz
13.24 Minuten

Jungen U12
Micha Dittes
4. Platz
10:03 Minuten

 

10 km Intersport Lauf
Männliche Jugend U18
Lorenz Klittich
3. Platz
49:11 Minuten

Wir gratulieren allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern, Kindergartenkindern und Eltern für diese wirklich tollen Laufleistungen.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an alle Eltern, die ihre Kinder trotz des schlechten Wetters zum Wettkampf begleitet und diese dort mitbetreut haben. Nur durch ihr Engagement können die Kinder solche Erfahrungen sammeln.



Petra Hildebrand